FANDOM


Viele Menschen haben das Wirken Gottes versucht zu hinterfragen; meist waren sie zu diesem Zeitpunkt in einer Notsituation und konnten nicht verstehen, wie Gott dieses Übel zulassen kann.

Im christlichen Abendland war eine lange nicht hinterfragte Weltansicht verbreitet, die besagt, dass diese Menschenleiden immer im Tun-Ergehen-Zusammenhang ständen und, dass Gottes Werte perfekt wären, denn im Alten Testament heißt es:"Gott sah, dass alles, was er gemacht hatte, sehr gut war."(AT Gen, 2,31a). Die Menschen gingen also davon aus, dass Gott nicht grundlos Schlechtes oder Böses tut. Jeder Mensch ist für sein Leben verantwortlich und wird nur dann bestraft, wenn er gesündigt hat.Gottfried Wilhelm Leibniz unterstützt die Philosophie des Optimismus, die diese Haltung bestätigt, denn er ist der Meinung, dass es mehrere Welten gäbe, von denen Gott die ausgewählt hätte, die am besten für die Menschen wäre.

Im Gegensatz zu diesen beiden Theorien folgen nun aufgeklärte Diskussionen zu demselben Thema:

Zum einen gibt es den Skeptizismus, der beispielsweise die Frage aufwirft, wie die anderen Welten sein müssten, wenn schon unsere so schlimm ist.Des Weiteren setzt diese Diskussion fest, Gott wäre für das Leid aller Menschen verantwortlich. Voltaire befürvortet diese Aussagen, was in "Poème sur le Désastre de Lisbonne" (1756) zu lesen ist.Zum anderen herrscht ein neues Menschenbild, nämlich die Verantwortung: Menschen sollen die Natur respektvoll behandeln, wie es J.J. Rousseau in einem Brief über die Vorsehung schreibt. Außerdem sollten sie bescheiden sein und andere Schwerpunkte in ihrem Leben setzten können.So Immanuel Kant (Erläuterungen und Dokumente, S75).

Auch Kleist hat sich mit dem Thema befasst und liefert einen literarischen Beitrag, in dem er natürliches und menschliches Übel gegenüberstellt, wobei die der Menschen als unschuldig charakterisiert.

Störung durch Adblocker erkannt!


Wikia ist eine gebührenfreie Seite, die sich durch Werbung finanziert. Benutzer, die Adblocker einsetzen, haben eine modifizierte Ansicht der Seite.

Wikia ist nicht verfügbar, wenn du weitere Modifikationen in dem Adblocker-Programm gemacht hast. Wenn du sie entfernst, dann wird die Seite ohne Probleme geladen.

Auch bei FANDOM

Zufälliges Wiki